Probleme mit der Gesundheit von Männern: Verschiedene Arten und Behandlungen

August 11, 2021

Gesundheitliche Komplikationen sind weltweit ein bedeutendes Problem. Einige der Komplikationen sind chronisch, während andere infektiös sind. Chronische Krankheiten sind solche, die länger als ein Jahr dauern, und die Patienten benötigen eine kontinuierliche Behandlung. Infektionsstörungen können unter Patienten übertragen werden und breiten sich schnell aus. In der modernen Welt sind Männer hauptsächlich von chronischen nicht-infektiösen Krankheiten betroffen, die Produkte ihres Lebensstils sind. Zu den Risikofaktoren des Lebensstils gehören ein sitzendes Leben, Ernährung auf der Basis von rotem Fleisch, Bewegungsmangel, Rauchen und übermäßiger Alkoholkonsum. Basierend auf den Todesraten, die mit den Krankheiten und Aufnahmeraten in den Krankenhäusern verbunden sind, sind Herzerkrankungen, unbeabsichtigte Verletzungen, Krebs, Schlaganfall und chronische Erkrankungen der unteren Atemwege für die meisten Todesfälle bei Männern in den Vereinigten Staaten verantwortlich.

Verschiedene Arten von männlichen Krankheiten

Herzerkrankungen sind zunächst ein Konglomerat mehrerer herzbedingter Gesundheitskomplikationen. Zum Beispiel könnte die Situation dadurch definiert werden, dass man eine koronare Herzkrankheit und einen Herzinfarkt hat, die beide zu den häufigsten herzbedingten Gesundheitszuständen gehören. Darüber hinaus sind Herzerkrankungen der Haupterreger der Mortalität bei Männern in den USA. Zu Recht wurde berichtet, dass einer von ihnen bei vier Todesfällen mit Herzerkrankungen in Verbindung stehen muss. Am wichtigsten ist, dass es Männer über die Rassentrennung hinweg betrifft und eine signifikantere Prävalenz unter Weißen hat als die anderen Rassengruppen im Land.

In der gleichen Anmerkung ist Krebserkrankung ein weiteres Gesundheitsproblem, das Männer betrifft. Es gibt mehrere krebsbedingte Bedenken bei Männern, wobei Prostatakrebs bei amerikanischen Männern zu den häufigsten gehört. Die verfügbaren Informationen über die Krankheit argumentieren, dass Männer über 65 Jahre am anfälligsten für die Gesundheitskrankheit sind. Darüber hinaus sind afroamerikanische und karibische Männer anfälliger für die Krankheit als weiße Männer. Darüber hinaus sind unbeabsichtigte Verletzungen noch einige weitere Todesursachen bei amerikanischen Männern. Der Zustand kommt als nächstes nach Herzerkrankungen, Schlaganfall, chronischen Atemwegserkrankungen und Krebs. Unbeabsichtigt zu sein impliziert Unfälle, die ohne absichtliche Anstiftung passieren; Die Bedingung, die als eine der Hauptursachen für Todesfälle bei Männern angesehen wird, ist, dass sie das Geschlecht sind, das technische und gefährliche Unternehmungen unternehmt. Dazu gehören Bauarbeiten und Bergbau, neben anderen technischen und manuellen Arbeiten, die eine intensive menschliche und maschinelle Nutzung erfordern.

Darüber hinaus ist chronische Erkrankung der unteren Atemwege ein weiteres Gesundheitsproblem, das Männer erheblich betrifft. Es ist eine ziemlich schwere Krankheit, von der Millionen von Menschen in den Vereinigten Staaten und weltweit betroffen sind. Es ist auch ein Konglomerat von mehreren Krankheiten, einschließlich chronischer Bronchitis, Asthma und Emphysem. Die drei Stämme der Krankheit sind durch Kurzatmigkeit gekennzeichnet, die mit der Blockade der Atemwege verbunden ist. Der Zustand ist problematisch und verweist auf die Bedeutung des konstanten und freien Luftstroms in die Lunge. Darüber hinaus ist Schlaganfall auch eine andere Krankheit, die Todesfälle bei Männern in den Vereinigten Staaten verursacht, ist mit der gleichen Anzahl von Todesfällen durch Prostatakrebs verbunden.

Ursachen von männlichen Krankheiten

Herzerkrankungen sind mit dem Aufbau von Fettschichten um das Herz herum verbunden, wodurch das Herz beim Pumpen des Blutes stark belastet wird. Schließlich, wenn sich der Zustand verschlechtert, versagt das Herz, was zu einer gesundheitlichen Komplikation führt, die einer Herzerkrankung gleichkommt. Andere Ursachen für die gleiche Situation sind ungesunde Lebensstile, Rauchen und Bewegungsmangel in verschiedenen Situationen. Auf der anderen Seite ist Krebs in Bezug auf seine Ursache nicht tief definiert; Es wird allgemein angenommen, dass alle Männer ein Risiko haben, es zu bekommen, zum Beispiel Prostatakrebs. Unbeabsichtigte Verletzungen, wie eingangs erwähnt, sind zufällige Vorfälle, die in der normalen Vorgehensweise auftreten, während Menschen in ihren täglichen Geschäften sind. Die Ursachen für die gesundheitlichen Bedenken wären Unwissenheit, wie sie sich darin manifestiert, dass einige Arbeitsmänner keine Schutzausrüstung tragen und keine Verteidigungsstrukturen installieren. Zwei Hauptprobleme verursachen schließlich einen Schlaganfall. Einer von ihnen ist die Verstopfung einer Arterie, und der andere ist entweder undicht oder eine geplatzte Arterie.

Management und Behandlung

Herzkrankheit

Wie eingangs erwähnt, hängt eine Herzerkrankung mit einem Lebensstil zusammen, der das Funktionieren des Herzens und des allgemeinen Kreislaufsystems zu einer Herausforderung macht. Solche Lebensstile umfassen unter anderem Rauchen oder sogar Bewegungsmangel. Der Weg, die Situation so zu bewältigen, besteht darin, sich aktiv zu machen und alle Substanzen zu vermeiden, die das Herz und das Kreislaufsystem insgesamt verletzen können. Die Behandlung der Krankheit erweist sich jedoch als wirksam, um den Zustand zu verbessern und das Herz stärker zu machen; Um dies zu erreichen, verschreiben Ärzte bestimmte Medikamente, zum Beispiel Angiotensin-Converting-Enzym-Hemmer (ACEIs), die Medikamente sind, die verwendet werden, um Menschen mit Herzinsuffizienz zu helfen. Sie könnten auch Diuretika empfehlen, die helfen, das Sammeln von Flüssigkeiten im Körper und in der Lunge zu reduzieren, um den Prozess der Atmung zu erleichtern. Herzchirurgie ist auch Teil der Medikamente, die dem Herzen und dem Kreislaufsystem angeboten werden könnten, um Herzerkrankungen zu behandeln.

Krebs

Die Krankheit, wie allgemein verstanden, ist das Vorhandensein von Krebszellen, die sich weiter vermehren und das Leben der Patienten aufgrund von Schmerzen unerträglich machen. Der Weg, es bei Männern zu behandeln und spezifisch auf Prostatakrebs zu sein, ist die Verabreichung einer Androgenentzugstherapie, die hilft, die Entwicklung von Prostatakrebs zu verlangsamen. Der Weg zur Verteilung ist durch Injektionen, Tabletten oder sogar Operationen, aber in Kombination mit Strahlentherapie. Wenn der Krebs fortschreitet, ist weitere Aufmerksamkeit, die die Behandlung ist, erforderlich. In diesem Fall wird von einem Patienten erwartet, dass er eine Chemotherapie, eine Androgenentzugstherapie (ADT), geborene Therapien und neuere Medikamente durchführt, die den Effizienztest bestanden haben.

Unbeabsichtigte Verletzungen

Es ist ein Leiden oder ein Schaden, der aus einem Unfall resultiert; Es ist nicht absichtlich und kann unerwartete Ereignisse sein, wie ein Autounfall, versehentliches Entladen einer Kugel aus einer Schusswaffe. Daher besteht der Weg, um die Situation zu bewältigen, darin, sicherzustellen, dass alle Schutzmaßnahmen ergriffen werden, damit die Menschen in jeder Umgebung sicher und komfortabel bleiben. Die Inzidenz sollte jedoch als Notfall behandelt und die ordnungsgemäße Mediation in Abhängigkeit von der erlittenen Verletzung durchgeführt werden.

Chronische Erkrankungen der unteren Atemwege (CLRD)

Chronische Bronchitis ist eine der Komplikationen unter der regelmäßigen unteren Atmung, und der Weg, sie zu verwalten, beinhaltet das Aufhören einiger der Verhaltensweisen, die zu ihrer Entwicklung beitragen. Dazu gehören das Aufhören mit dem Rauchen und die Einnahme des Arzneimittels, das bei der Verringerung der Entwicklung der Krankheit hilft. Seine Behandlung könnte aus Bronchodilatator-Medikamenten bestehen, die als Aerosole eingeatmet oder sogar oral eingenommen werden. Seine Wirkung besteht darin, die Schmerzen der Erkrankung zu lindern, indem die Luftwege in der Lunge geöffnet werden. Man könnte auch die Einnahme von Antibiotika in Betracht ziehen, die helfen, Atemwegsinfektionen zu bekämpfen. Eine weitere Erkrankung unter CLRD ist Asthma. Der Weg, den asthmatischen Zustand zu behandeln, ist die Verwendung von Rettungsinhalatoren, die als hilfreich beim Öffnen der Nasenlöcher oder einfach der Luftwege angesehen werden, um leicht in die Lunge zu fließen. Schließlich ist die lebenslange Verabreichung von inhalativen Kortikosteroiden eine zuverlässige Behandlung der Krankheit, da sie hilft, den Zustand effektiv zu behandeln.

Takt

Die verfügbaren Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das Verständnis der Risikofaktoren für einen Schlaganfall unerlässlich ist, um zu verstehen, wie man sich um sich selbst kümmern kann, wenn es um die Gefahr eines Schlaganfalls geht. Bei der Behandlung der Krankheit gibt es eine Technik: die Verwendung von vorbeugenden Medikamenten. Bei diesem Ansatz kann ein Arzt Thrombozytenaggregationshemmer verschreiben, die helfen, die Blutgerinnung zu verhindern und in der Tat bei der Bewältigung der Möglichkeit eines Schlaganfalls helfen. Darüber hinaus könnte ein Arzt auch gerinnungshemmende Medikamente verschreiben, die dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit einer Blutgerinnung zu verringern, die den Blutfluss reibungslos und effektiv zum Gehirn behindert.

Herzerkrankungen, Krebs, unbeabsichtigte Verletzungen, Schlaganfall und chronische Erkrankungen der unteren Atemwege sind nicht übertragbare Erkrankungen, die Männer aufgrund ihrer Lebensstilentscheidungen betreffen. Zum Beispiel können Männer Krankheiten vermeiden, indem sie regelmäßig Sport treiben, sich ausgewogen ernähren, ihren Alkoholkonsum reduzieren und mit dem Rauchen aufhören. Sie können auch ihre Langlebigkeit erhöhen, indem sie regelmäßige Klinische Untersuchungen machen, insbesondere für Senioren, die 60 Jahre und älter sind. Krebs zum Beispiel ist behandelbar, wenn er früh genug erkannt wird. Auch bei Herzerkrankungen können verschiedene Faktoren die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung spezifischer Komplikationen vorhersagen. Die Messung des Cholesterinspiegels kann zum Beispiel eine Herzerkrankung vorhersagen, und ein Patient kann die notwendigen Schritte unternehmen, um die Komplikation zu verhindern.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.